Mit der Herkunft in die Zukunft

InterAdo e.V. ist eine Initiative für und von Menschen allen Alters, deren Schicksal von Auslands­adoption geprägt ist.

Die Gründung von InterAdo am 20.9.2008 steht in Zusammenhang mit dem Auslaufen entsprechender Aktivitäten beim Kinderhilfswerk terre des hommes (über tdh wurden von 1967 bis 1994 fast 3.000 Kinder aus verschiedenen Ländern zur Adoption in  Deutschland vermittelt). Terre des hommes bot über die Vermittlung hinaus noch bis 2011 auch sogenannte Nachbegleitung an, z.B. begleitete Reisen in die Herkunftsländer, Wochenendseminare zu Schwerpunktthemen und gezielte Hilfe in Einzelfällen.

InterAdo e.V. knüpft an diese Arbeit an und entwickelt sie bedarfsorientiert weiter. Es soll eine nachhaltig tragfähige Arbeits- und Informationsbasis für die Anliegen aller Auslands­adoptierten in Deutschland (nicht nur der über tdh Vermittelten!) geschaffen werden.

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!